Uncategorized

10 kleine Geschichten, die du nicht über Sexpuppen wusstest. (Teil 2)

Shop Your Favorite Sex Doll

Geschichten über Sexpuppen. (Dieser Blog ist eine Kurzgeschichte von 3 der Geschichten)

  • Heute können Sexpuppen sehr realistisch hergestellt werden. Von der Bewegungsfreiheit der Gliedmaßen bis hin zu den Details, die aus den Augenbrauen herauskommen, können sie hervorragend sein. Eine Liebespuppe kann so sorgfältig bearbeitet und manipuliert werden, dass sie fast wie eine echte Person aussehen kann. Vor allem aber können sie so hergestellt werden, dass sie genauso viel wiegen wie ein echter Mensch, wobei die verschiedenen Größen den unterschiedlichen Gewichten im wirklichen Leben entsprechen, denn realistische Sexdolls wiegen so viel wie ein echter Mensch, zwischen 15 und 45 kg.
  • Viele Sexpuppenhersteller bieten auch männliche Sexpuppen zum Verkauf an. Aber im Durchschnitt. Im Durchschnitt macht der Verkauf dieser männlichen Sexpuppen jedoch nur etwa 10 % des Gesamtumsatzes aus. Die Auswahl an männlichen Sexpuppen ist klein, und der Markt ist natürlich auch viel kleiner.
  • Es gibt eine Gruppe von Menschen, die sich aufgrund ihrer Liebe zur Puppenindustrie und -kultur “Freunde der Puppen” nennen. Diese Fangemeinde dreht sich um ihre gemeinsame Liebe zu Sexpuppen, die sie als ihren Begleiter betrachten. Den meisten dieser Menschen fällt es schwer, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, weshalb sie sich Sexpuppen zugewandt haben. Viele sagen, dass der Kauf einer billigen Sexpuppe viel billiger ist als ein Date mit einer echten Freundin und dass Sexpuppen sie nicht belügen, betrügen oder kritisieren wie normale Menschen.