Uncategorized

Die Geschichte einer Sexpuppe, die ein Leben veränderte

Shop Your Favorite Sex Doll

Die Hauptfigur der Geschichte ist ein Sexpuppen-Enthusiast, wir nennen ihn alle Mr. Jiang.

Herr Jiang ist ein erfahrener Programmierer, und er spielt auch sehr gerne Online-Spiele. Er ist genauso introvertiert, wie wir es uns vorgestellt haben. Er hält sich nicht gern an überfüllten Orten auf, da er sich dort sehr unwohl fühlt, und er feiert auch nicht gern mit anderen Menschen.

Manch einer mag eine solche Person als Verlierer bezeichnen, aber in Wahrheit ist sie in der Welt der überwiegenden Mehrheit der von ihr geschlagenen Arbeitnehmer kein Verlierer. Er konnte in seinem Unternehmen große Erfolge erzielen und war für die Entwicklung vieler neuer IT-Produkte verantwortlich. Aber seine Persönlichkeit ist so, dass er ruhig und still ist, er mag es nicht, auszugehen und Spaß zu haben, er mag es, ungestört zu sein, und die Ruhe lässt ihn die meiste Zeit mit seinem Computer verbringen.

Schließlich beschloss er, eine Sexpuppe zu kaufen. Obwohl er im wirklichen Leben nicht viel Aufmerksamkeit von einem Mädchen wollte, war es schön für ihn, jemanden als Gesellschaft in seinem Haus zu haben. Danach wurde er fröhlicher, positiver und optimistischer im Leben. Er ist sich nicht sicher, ob er in der Zukunft ein echtes Mädchen finden wird, er kann seine Koffer noch nicht packen, aber in diesem Stadium ändern Sexpuppen nichts an dem friedlichen Leben, das er sonst genießt, und sie bringen ihm gleichzeitig Freude.