Sex Doll News

Die Geschichte von einem Mann und seiner Sexpuppe

Junger Mann mit sEin junger Mann und seine Sexpuppe

Dies ist die lustige Geschichte eines jungen Mannes und seiner Sexpuppe.
Dieser Mann ist ein junger Mann aus einer ländlichen Gegend, der in einer großen Gemeinde arbeitet, die sich im Aufbau befindet, oder “sicher”, wie sie es nennen.
Nach seinem Schulabschluss zog er in seinen Heimatort in der Großstadt, wo er nun schon seit 5 Jahren arbeitet. Oberflächlich betrachtet ist er ein gewöhnlicher Arbeiter, aber aus seiner Sicht ist sein Leben zwar konstant, hart und arbeitsreich, aber er ist auch glücklich. In den letzten drei Jahren hat sie ihm zur Seite gestanden. Geld, eine erfolgreiche Karriere, Humor und all das hatte nichts mit ihm zu tun. In den Augen der Menschen um ihn herum war er ein armer Mann. Nur wenige wollten denselben Job wie er machen. Wer ist also diese “sie”?
Der Name dieser Sexpuppe war “Yayi”, der Name, den der Mann der love doll gegeben hatte. Er sagte, dass der Name der Sexpuppe das gleiche Wort wie der Name seiner Ex-Freundin enthält.
Jeden Tag summt er auf dem Heimweg von seinem Arbeitsplatz ein paar Zeilen. Denn er wusste, dass seine Sexpuppe zu Hause auf ihn wartete.
Seine “Yayi”, die Sexy Doll, hat ihm in unzähligen einsamen Nächten Trost gespendet, und er kann nicht mehr von seiner Sexpuppe loslassen. An zwei Tagen im Monat nahm er es auf seinem Dreirad mit in eine ruhige Stadt, aufs Land oder ins Feld und summte sein Lieblingslied weiter.
Obwohl er seiner Sexpuppe so nahe kommt, wie er kann, will er doch herausfinden, wo er wirklich hingehört, und er ist entschlossen, die Erinnerung an seine Sexpuppe in seinem Herzen zu bewahren.