Silicone Dolls

Was ist besser: Silikon-Sexpuppen oder TPE-Liebespuppen?

Shop Your Favorite Sex Doll

Die Bedeutung von TPE und Silikon

Organisches Silikon ist ein wärmehärtendes Elastomer mit dem Vorteil, dass es sicher und ungiftig ist. Es ist unlöslich in Wasser und allen Lösungsmitteln, reagiert nicht mit anderen Stoffen, hat eine hohe Adsorptionsfähigkeit und ist stabil. Es wurde zunächst in Erotikprodukten und in Lebensmitteln verwendet.
TPE ist ein thermoplastisches Elastomer, umweltfreundlich, ungiftig, leicht einzufärben, glatt und weich im Griff, mit einem Härtebereich von 0A-120A, leicht zu verarbeiten und zu formen, erfordert keine Vulkanisierung und kann zur Kostensenkung recycelt werden. Es kann mit PP, PE, PC, PS, ABS und anderen Kunststoffen verklebt (Sekundärspritzguss) oder separat geformt werden.

Der Unterschied zwischen TPE und Silikon

  • Temp TPE ist der Sammelname für eine Vielzahl von elastischen Materialien, bei Raumtemperatur mit Gummielastizität, bei hohen Temperaturen mit Schmelzflüssigkeit; Silikon ist ein spezielles Gummi, vernetztes Heulen mit guter mechanischer Festigkeit, Verschleißfestigkeit und hoher Temperaturbeständigkeit, es gehört zu den duroplastischen Gummi, Vulkanisation Heizung nicht schmelzen, die Temperatur zu hoch ist, wird brennen, das Produkt der vollständigen Verbrennung ist Wasser und Siliziumdioxid.

    • Sie haben auch unterschiedliche Molekularstrukturen: Silikone haben eine silikongebundene Elastomer-Hauptkette und eine Methylgruppen-Seitenkette, CH3, während TPEs thermoplastische Elastomere sind. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die eine eine SIO2-Hauptkettenstruktur und die andere eine CC-Hauptkettenstruktur hat.
    • In Bezug auf die Verarbeitungsleistung: Silikon muss vulkanisiert und erhitzt werden, während TPE ohne Vulkanisierung geformt werden kann.
    • Silikon hat gegenüber TPE einen Vorteil in Bezug auf die Hitzebeständigkeit: Silikon schmilzt in der Regel bei 200-300 Grad Celsius, während TPE theoretisch nur 130-150 Grad Celsius benötigt.
      Aus Kostengesichtspunkten können Silikonabfälle nicht recycelt werden; TPE-Abfälle, Auswaschungen, Zuschnitte usw. sind erneuerbare Ressourcen und können recycelt werden, TPE kann mehr Kosten sparen.
    • Der Preis für Silikon bewegt sich im Allgemeinen um 5.000 US-Dollar pro Tonne. Während eine Tonne TPE nur zwischen 2000 und 4500 US-Dollar kostet, ist TPE billiger.

Was ist besser für Sexpuppen – TPE oder Silikonmaterial

  • Beide haben ihre Vorteile, aber in jedem Fall haben TPEs einen Vorteil gegenüber Silikon in Bezug auf Wiederverwertbarkeit, Verarbeitbarkeit und Kosten/Preis. Heute sind TPEs das Material der Wahl, um Silikon in einer zunehmenden Anzahl von Typen und Anwendungen zu ersetzen.
  • Was die Materialsicherheit betrifft, so ist Silikon umweltfreundlich, ungiftig und geruchsneutral. Und das Entscheidende an Silikonmaterial ist, dass es nicht wiederverwendet werden kann, während TPE-Material recycelt werden kann.
  • Was die Materialeigenschaften angeht, so ist Silikon abriebfester und hitzebeständiger, während TPE weicher und anfälliger für Verformungen ist und eine dauerhafte Verformung aufweist.
  • Sexpuppen stellen hohe Anforderungen an Abriebfestigkeit und Verformung, daher ist Silikonmaterial für Sexpuppen besser geeignet.